26.06.2017
Jubiläum

ATP feierte 30. Geburtstag

Mit einer festlichen und würdigen Veranstaltung feierten die Auto Teile Partner am 23. Juni das 30-jährige Jubiläum.

Die Genossenschaft von österreichischen Autoteilehändlern hat gegenwärtig 17 Mitglieder mit 28 Outlets, 17 Mitarbeiter, 58 Lieferanten und kommt in diesem Jahr auf 60 Millionen Euro Außenumsatz. Am Programm standen eine Führung durch das Zentrallager in Amstetten und ein abendlicher Festakt in Purgstall an der Erlauf bei tropischen Temperaturen.

Das Führungsteam der ATP mit (3.v.r.) Group Auto International (GAI) Präsident Hans Eisner: (v.r.) Aufsichtsratsvorsitzender Michael Feurle, Roland Dworak, stv. Vorstand, Beirat Mag. Barbara Emmerstorfer, ATP-Vorstand Mag. Erwin Leitner und Beirat Michael Freudenschuß
Bild: aü  

 

Dies konnte der guten Stimmung und dem wirklich gelungenen Festprogramm keinen Abbruch tun, zumal der langjährige ATP-Vorstand Mag. Erwin Leitner launisch anmerkte, dass bei Meilensteinen in der Geschichte der ATP immer hochsommerliches Wetter vorherrschte. Tatsächlich geht es ja im Kampf um die Gunst der Werkstätten bei der Teilebelieferung schon seit Jahren heiß her, und "Einzelkämpfer haben es da schwerer im Vergleich zu Teilehändler, die sich in einer Gemeinschaft wie der ATP organisieren", betonte Mag. Erwin Leitner.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Printausgabe 4/2017, die Anfang September erscheint.

www.atp.at