07.04.2014
Testcenter

AVL errichtet Tech Center in Stuttgart

Anfang 2016 wird die AVL List GmbH nahe Stuttgart, in Bietigheim- Bissingen, auf einer Fläche von 20.000 m² ein neues Test- und Engineering-Center in Betrieb nehmen.

Dieses Prüfzentrum wird der gesamten Autoindustrie zur Verfügung stehen und neue Maßstäbe im Hinblick auf innovative Technologien, Anlagenverfügbarkeit und Geheimhaltung setzen. CEO Helmut List: „Mit dem AVL Tech Center in Stuttgart haben wir uns das Ziel gesetzt, ein Test- und Engineering-Center zu errichten, das hinsichtlich Ausstattung und Effizienz den modernsten Standards entspricht. Damit wird dem Standort Stuttgart als bedeutender Automobil-Standort Rechnung getragen und das Tech Center mit den Kompetenzen aus Graz verbunden.“

Das neue Tech Center wird mit den Kompetenzen aus Graz (im Bild: Headquarter) verbunden
Bild: AVL  

Im neuen Tech Center werden zwei Emissions-Allradrollenprüfstände, ein NVH-Allradrollenprüfstand, ein NVH-Motorenprüfstand, zwei Antriebsstrangprüfstände und acht Motorenprüfstände betrieben. Neben Fahrzeug- und Motormontage, Werkstätten, Laboren und Lager werden den AVL-Mitarbeitern sowie auch den Kunden großzügige Büroräumlichkeiten zur Verfügung stehen. Das Gebäude wird so konzipiert, dass modular und schnell weitere Antriebsstrang-, Rollen- und Motorenprüfstände errichtet werden können. Im neuen Tech Center werden Arbeitsplätze für rund 100 Ingenieure und Techniker entstehen.
Der Baubeginn erfolgt im dritten Quartal dieses Jahres. Nach einer Ramp-Up-Phase wird der Vollbetrieb Anfang 2016 aufgenommen werden.

www.avl.com