19.02.2013
"The Retail Performance Company"

BMW Group und h&z gründen Joint Venture

Die BMW Group und die Münchner Unternehmensberatung h&z haben unter dem Namen The Retail Performance Company ein Joint Venture gegründet, das die Bereiche Retail, After-Sales Know-how und Service Qualität auf eine neue Ebene bringen soll.

Die Firma bietet dazu Consulting, Coaching, Training und HR Services für den Vertrieb aus einer Hand an.

Ian Robertson, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Vertrieb und Marketing BMW, erklärte dazu: „Mit der Gründung dieses Joint Ventures verfolgen wir das Ziel, unser Know-how im Bereich Vertriebs-Effizienz besser zu sichern, weiter zu entwickeln und wirksamer einzusetzen. Auf diese Weise wollen wir unsere Kundenzufriedenheit weiter verbessern und damit unsere Position als führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im Bereich Premium Mobilität festigen.“

Leiter des neuen Joint Ventures sind Christian Feilmeier, der bislang innerhalb der BMW Group für Beratung im Bereich Retail Performance Consulting verantwortlich war, und Ingo Susemihl, der nach leitenden Funktionen bei der Osram GmbH, Infineon Technologies und Siemens Management Consulting neu ins Unternehmen kommt. Sitz der Firma ist München.

www.bmw.at