17.06.2015
“Wien ist Staatsmeister“

Bundeslehrlingswettbewerb der Karosseriebautechniker

Am 12. Juni 2015 fand in der Siegfried Marcus Berufsschule der 25. Bundeslehrlingswettbewerb der Karosseriebautechniker statt. Der Wiener Lehrling Nicolas Schlössl vom Ausbildungsbetrieb Rheinmetall MAN Military Vehicles in 1230 Wien wurde Staatsmeister 2015.

Im Mai 2015 gewann Nicolas Schlössl bereits die Landesmeisterschaften der Karosseriebautechniker für Wien und nun bestätigte der Schüler der Siegfried Marcus Berufsschule seinen Sieg österreichweit. Aus jedem Bundesland stellten sich 2 Lehrlinge (17 Schüler und 1 Schülerin) der 3. Klassen Karosseriebautechnik dem Bundes-Wettbewerb. 

(v.l.) Spartenobfrau Renate Scheitelbauer Schuster, Berufsschulinspektor Bäuerl, Nicolas Schlössl, Landesinnungsmeister Günter Blümel und Bundesinnungsmeister Erik Paul Papinski
Bild: Werbe! Know How  

Die Platzierungen:

1. Platz: Nicolas Schlössl – Wien, Lehrbetrieb: Rheinmetall MAN Military Vehicles Österreich GmbH
2. Platz: Michael Morgenstern – Oberösterreich, Lehrbetrieb: Fa. Zeilner GmbH
3. Platz: Marvin Müller – Kärnten, Lehrbetrieb: Fa. Kenzian Othmar

Die Arbeiten der Teilnehmer wurden von acht Juroren aus verschiedenen Bundesländern nach einem Punktesystem bewertet. Berufsschulinspektor Bäuerl freute sich den „Besten der Besten“ zu gratulieren und erwähnte lobend die gute Zusammenarbeit zwischen der Innung, den Innungsvertretern, der Direktion und den Lehrkräften. „Herzlichen Dank an die ausbildende Betriebe, die ihr Wissen und Können den jungen Menschen in Form der dualen Ausbildung weitergeben und somit die besten Voraussetzungen für eine berufliche Chance bzw. Karriere bieten“ so Spartenobfrau Renate Scheitelbauer Schuster, und auch natürlich an die Eltern die Ihren Kinder den Besten Weg zur Berufskarriere bieten.

www.siegfried-marcus-berufsschule.at