01.07.2015
AkzoNobel Österreich

Daniel Kapeller ist neuer Vertriebsleiter

Daniel Kapeller (35) hat seit 1. Juli die Funktion des Vertriebsleiters für die Akzo Nobel Coatings GmbH in Österreich inne. Zuvor war er seit Jänner als Vertriebsleiter Direktvertrieb bei AkzoNobel tätig.

In seiner Funktion als Vertriebsleiter Österreich tritt er die Nachfolge von Andreas Bäurle an. Die zukünftigen Aufgaben von Andreas Bäurle liegen in den Bereichen Strategie und Kundenberatung innerhalb von Acoat Selected, der Premium-Partnerschaft für Karosserie- und Lackierfachbetriebe von AkzoNobel.

Daniel Kapeller setzt auf Erfahrung und Kundenverständnis: "In den ersten Monaten in meiner Position als Vertriebsleiter Direktvertrieb habe ich mir viel Zeit genommen, um AkzoNobel und unsere Kunden gut kennenzulernen. Dies sehe ich als wichtige Voraussetzung um die Anforderungen der Lackier- und Spenglerbetriebe zu verstehen und so unsere Kunden erfolgreich bei der Bewältigung ihrer Probleme zu unterstützen! Dabei gibt mir meine Vertriebsleiter-Funktion noch mehr Möglichkeiten, gemeinsam mit meinem Team, Begonnenes erfolgreich abzuschließen und Neues mit Kreativität und neuen Ideen auf den Weg zu bringen – darauf freue ich mich ganz besonders!"

Daniel Kapeller begann seine Karriere als Lackierermeister und Anwendungstechniker und war in den darauf folgenden Jahren bei der Festool GmbH in Österreich. Unter anderem war er in der Position des Gebietsverkaufsleiters und zuletzt in der Funktion des Verkaufsleiters Festool Automotive Österreich tätig. Mit Beginn dieses Jahres hat er die Position des Vertriebsleiters Direktvertrieb bei AkzoNobel übernommen.

www.akzonobel.com/at