12.06.2017
Reifen-Verband

Generationswechsel im BRV

Die 31. Mitgliederversammlung des BRV (Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk) im Juni in Köln stand im Zeichen einer Art "Hofübergabe".

Der langjährige geschäftsführende Vorsitzende Peter Hülzer schied aus Altersgründen aus seinem Amt aus. Zum neuen Vorsitzenden wurde der norddeutsche Reifenhändler Stephan Helm gewählt, neuer Geschäftsführer ist nun Yorick M. Lowin, der vom langjährigen Geschäftsführer Hans-Jürgen Drechsler unterstützt wird.

Peter Hülzer (r.), geschäftsführender Vorsitzender des BRV, übergab den Vorsitz an Stephan Helm, Reifenhändler aus Hamburg, und erhielt die Urkunde für den Ehrenvorsitzenden auf Lebzeiten
Bild: aü  

 

Die Rheinmetropole Köln als Austragungsort der BRV-Veranstaltung kam nicht von ungefähr, findet doch die vom BRV getragene Reifenmesse 2018 nicht mehr in Essen sondern in der koelnmesse statt.

(v.l.) Yorick M. Lowin, neuer Geschäftsführer, Peter Hülzer, gf. Vorsitzender a.D., Stephan Helm, ehrenamtlicher Präsident, Hans-Jürgen Drechsler, Geschäftsführer
Bild: BRV  

 

"Architekten der neuen Reifen-Messeveranstaltung Tyre Cologne": (v.l.) der scheidende geschäftsführende Vorsitzende des BRV Peter Hülzer und Christoph Werner, Senior Vice President koelnmesse

Bild: aü  

 

Einen ausführlichen Artikel dazu lesen Sie in der Printausgabe 4/2017 von AUTOSERVICE.

www.brv-bonn.de