30.06.2017
Karriere

Gobauer verstärkt Geschäftsführung von PSA Retail in Österreich

Mit 1. Juli 2017 übernimmt Mag. Christian Gobauer (49) die Position der Regionalen Geschäftsleitung von PSA Retail (Schweiz-Österreich) in Österreich. PSA Retail ist die konzerneigene Handelsorganisation der Groupe PSA mit den Marken DS, Peugeot und Citroen.

In Österreich verfügt PSA Retail Schweiz-Österreich über insgesamt acht Standorte, in der Schweiz sind es fünf Standorte. "Wir haben mit PSA Retail eine dynamisch wachsende Automobilhandelsorganisation. Entsprechend umfangreich sind die Aufgaben geworden und ich freue mich, dass mir nun die Organisation und die Verantwortung des  Österreich-Geschäfts anvertraut wurde", erläutert Christian Gobauer.

Mag. Christian Gobauer war zuletzt Finanzverantwortlicher für Mitteleuropa in der Groupe PSA
Bild:
S.E.A.N.-ART
 

 

Der gebürtige Wiener absolvierte ein Wirtschaftsstudium an der WU Wien, bevor er 1995 seine Karriere als Assistent der Geschäftsleitung beim Importeur von Fiat, Lancia und Alfa (SAV) startete. Anschließend wechselte Gobauer zur Handelsorganisation Peugeot Wien GmbH, wo er von 1998 bis 2002 die Finanzabteilung leitete. Von 2002 bis 2011 arbeitete Gobauer in verschiedenen Positionen zuerst bei Ford Retail und schließlich bei MVC Automotive Group als CFO bzw. interimistischer Geschäftsführer der Wiener MVC Motors GmbH Niederlassungen. Seit 2012 ist Christian Gobauer wieder zurück in der Groupe PSA, als Finanzverantwortlicher für Mitteleuropa darunter auch für PSA Retail Österreich und Schweiz.

www.groupe-psa.com/en/