21.06.2017
Mehrwert

Goodyear Dunlop unterstützt den Autohandel

Das Autohaus-Team von Goodyear Dunlop Tires Austria steht den Autohäusern in Sache professioneller Räder- und Reifenservice beratend zur Seite. Die Reifenspezialisten bieten dazu umfassende Vermarktungsberatung und einen innovativen Onlinedienst.

Mitarbeiter aus den Bereichen Service und Teile im Autohaus können sich maximal fünf Prozent der Arbeitszeit mit dem Thema "Reifen" beschäftigen. Die Reifenexperten von Goodyear Dunlop Austria nehmen sich einen Tag Zeit und analysieren die Abläufe im jeweiligen Autohaus-Betrieb. Auf dieser Grundlage werden individuelle Maßnahmen entwickelt, mit denen das Reifengeschäft in dem speziellen Autohaus noch erfolgreicher gestaltet werden kann. "Mit den Reifen holt sich das Autohaus seinen Kunden mindestens zweimal pro Jahr zu sich", erklärt Thomas Landl, Manager Sales Replacement Car Dealer, Goodyear Dunlop Tires Austria. Dieses Potenzial haben viele Autohäuser erkannt und investieren nach und nach in entsprechende Lagerkapazitäten.

Unterstützung kommt (v.r.) Thomas Landl, Philipp Stania und Florian Nindl
Bild: Goodyear Dunlop
 

 

Das eigens entwickelte TireEngine Tool ist eine ideale Plattform für die aktive Reifenvermarktung - von der Kundenberatung bis hin zur Bestellung. Dazu zählen unter anderem Produkt- und Preisinformationen der gesamten Reifenindustrie sowie Lagerbestands- und Verfügbarkeitsdaten. Als Kunde von Goodyear Dunlop Tires Austria können Autohäuser zusätzlich auf die Online-Plattform TirePortal zugreifen und einfach und schnell die gewünschten Konzern-Reifenmarken bestellen. Dazu bietet das TirePortal Zugang zur Trade Marketing Toolbox mit Eventbausteinen, Produktinformationen, Preislisten etc. Außerdem sind technische Informationen jederzeit abzurufen und Beanstandungen einfach abzuwickeln.

www.goodyear-dunlop.com