22.06.2012
25 Jahre ATP

Jubiläumsfest als Come-Together-Party

Die ATP Auto-Teile-Partner e. Gen. feierte vor kurzem ihr 25-Jahr-Jubiläum am Sitz der Zentrale in Amstetten.

23 Mitglieder mit 30 Outlets, 51 Lieferanten, 22 Mitarbeiter und rund 80 Millionen € Außenumsatz - das skizziert Österreichs einzige Einkaufsgenossenschaft der KFZ Branche ATP Auto-Teile-Partner e. Gen., Amstetten, die trotz Strukturwandel am heimischen Kfz-Teilemarkt erfolgreich und solide aufgestellt ist.

Das 25-Jahr-Jubiläum um die Juni-Mitte am Sitz der Zentrale in Amstetten war ein gemeinsames Fest mit den rund 40 Partnern des angeschlossenen Werkstattkonzeptes „Profi-Service-Partner".

„In Zeiten wie diesen hilft die Einkaufsorganisation den meist kleineren Mitgliedsunternehmen, ihre Kosten bei Service, Marketing und Logistik in einem erträglichen Rahmen zu halten. So bleiben sie wettbewerbsfähig", sagte Hans Eisner, Präsident und CEO der Group Auto Union international. Beim europaweiten Konzeptanbieter für Kfz-Teilehandel und -Service ist die ATP Mitglied seit 1995 und nutzt das Werkstattkonzept Profi-Service.

 

Mahle Vertriebsleiter Hans-Ulrich Melchert (2.v.r.) und Ingo Hinnrichs, zuständig für Verkauf Inland, nahmen die Auszeichnung als „Lieferant des Jahres 2011“ entgegen

Bild: Weka/aü  

Eisner war prominenter Gast beim Jubiläumsfest. Die gute Stimmung nützten auch viele Profi-Service-Partner. Ihr Werkstattkonzept, das auch immer stärker von Fuhrparkhaltern mit Pkw und Transportern aufgesucht wird, nutzt die ATP-Händler als Lieferanten. Der Vorteil dieser Kooperation sind Nahversorgung, rasche Lieferung und ein Preis-/Leistungsgefüge, das für Firmenflotten attraktiv ist.

Beim Zentrallager in Amstetten startete das Jubiläumsfest rustikal und gipfelte in einer Jubiläumsgala mit Patynight. Der gelungene Come-Together-Event für Lieferanten, Teilefachhändler und konzeptnutzende Kfz-Betrieben bietet den ATP-Vorständen Ing. Mag. Erwin Leitner, MBA, und Roland Dworak Gewissheit ,dass die Unternehmensphilosophie stimmig ist.

Lieferanten des Jahres

Nur kurz nach der Jubiläumsfeier fanden am 18./19. Juni in Neuhofen/Ybbs die Lieferantengespräche statt. Das who is who der internationalen Kfz-Teile-Szene war anwesend, um mit den ATP-Mitgliedern die Zusammenarbeit für das nächste Jahr zu besprechen. In diesem Rahmen wurden auch wieder die von den Auto Teile Partnern gewählten Lieferanten des Jahres geehrt. Es siegte Mahle Filter vor Victor Reinz und vwa van wezel parts.

Weitere Bilder der Veranstaltung finden Sie in unserer Galerie

www.atp.at