01.08.2016
Kinder Business Week 2016

Kinder zu Gast bei der Fahrzeugtechnik

Sommerzeit ist auch Ferienzeit. Im Rahmen der Kinder Business Week 2016 in der Wirtschaftskammer Österreich wurden innerhalb von fünf Tagen 80 Workshops mit 3.000 Kindern durchgeführt. Eine Station bildete auch die Bundesinnung Fahrzeugtechnik.

Bundesinnungsmeister Komm.-Rat Friedrich Nagl "entführte" am 29. Juli in seinem Vortrag rund 40 Kinder in die Welt der Fahrzeugtechnik. Jedes Kind erhielt von der Bundesinnung Fahrzeugtechnik den Bildband "Die österreichische Automobilwirtschaft in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft".

BIM Komm.-Rat Friedrich Nagl und die Schar interessierter Kinder
Bild: WKÖ  

 

Spielerisch und anhand einiger Beispiele aus diesem Fachbuch erklärte Friedrich Nagl den sehr interessierten und aufgeweckten Kindern in den gegebenen 90 Minuten die wesentlichen Entwicklungen der Fahrzeugtechnik. So mancher junge Mann und sogar einige Mädchen zeigten nach dem Workshop Interesse an der Ausbildung zum Fahrzeugtechniker/in.

www.fahrzeugtechniker.at