26.06.2013
Doppler Gruppe

Neue Flüssiggasmarke dopgas

Die Doppler Gruppe aus Wels, Tankstellenbetreiber, übernimmt per 1. Juli 2013 das Flüssiggasgeschäft der BP Austria. Die neu gegründete Doppler Gas GmbH mit Sitz in Salzburg übernimmt die 18 Mitarbeiter der BP Austria.

Aktuell werden jährlich in über 600 Vertriebsstellen rund 14.000 Tonnen Flüssiggas im Tankgeschäft und im Flaschengasgeschäft abgesetzt. Geschäftsführer Bernd Zierhut will die Umsätze wesentlich ausbauen: "Wir sehen die Akquisition als Meilenstein in unserer Unternehmensstrategie hin zum integrierten Energiekonzern. Bis 2015 wollen wir den Verkauf auf 15.500 Tonnen Flüssiggas steigern."

Dr. Bernd Zierhut (Geschäftsführer) Franz Joseph Doppler (Geschäftsführer)
Bild: Doppler Gruppe / APA-Fotoservice /
Kerschbaummayr
 

www.dop-gas.com