10.11.2014
Stephane Le-Mounier

Neuer Chef des SKF Geschäftsbereichs Automotive

Am 1. Jänner 2015 übernimmt Stephane Le-Mounier den Vorsitz des Geschäftsbereichs SKF Automotive. Gleichzeitig wird er Mitglied der Konzernleitung und des Executive Committee der SKF Gruppe.

Er tritt die Nachfolge von Tryggve Sthen an, der in den Ruhestand geht. Le-Mounier, der 1988 zu SKF gestoßen war, bekleidete bereits verschiedene Führungspositionen in den Geschäftsbereichen Industrial Market  und Automotive. Aktuell leitet er die Geschäftseinheit Aerospace.

Stephane Le-Mounier
Bild: SKF  

www.skf.de