14.04.2014
"Dealer of the Year 2013"

Österreichische Händler ausgezeichnet

Die österreichischen Renault Partnerbetriebe zählen weiterhin zu den besten Händlerbetrieben der Marke weltweit. Das Autohaus Polke (Mistelbach) erhielt für seine Verkaufs- & Serviceleistungen die Auszeichnung „Dealer of the Year 2013“.

Das Autohaus Polke nahm zum ersten Mal den begehrten Titel entgegen, gefolgt von den Autohäusern Luxner (Zillertal in Tirol) und Lauer (Gänserndorf). 2013 haben sich insgesamt 2.000 Partnerbetriebe aus 36 Ländern an diesem Wettbewerb beteiligt.

Preisverleihung „Dealer of the Year 2013“ im Technocentre Paris v.l.n.r.: Thierry Plantegenest (Kundendienstdirektor Renault Group), Denis Le-Vot (Vertriebsdirektor G9 Länder), Ing. Thomas Polke (Geschäftsführer Autohaus Polke), Jérôme Stoll (Chief Performance Officer und Verkaufs- und Marketingdirektor der Renault Gruppe)
Bild: LUC PERENOM  

Der „Dealer of the Year“ prämiert jährlich die besten Renault Händler weltweit. Qualitäts- und Businessindikatoren wie Neuwagen-, Ersatzteil-, Zubehör-, Serviceverträge Umsatz und Profitabilität dienen als Bewertungsgrundlage für den Wettbewerb. Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung zum „Dealer of the Year 2013“ im Technocentre Renault bei Paris überreichte Jérôme Stoll, Chief Performance Officer und Verkaufs- und Marketingdirektor der Renault Gruppe, den begehrten Preis an 73 Händler aus der ganzen Welt.

Das österreichische Siegerpodest

Das Autohaus Polke aus Mistelbach erzielte mit 64 Punkten und drei Sternen die österreichische Bestmarke vor dem Autohaus Luxner und dem Autohaus Lauer. „Das hervorragende Ergebnis der österreichischen Renault Partner bei der Wahl zum „Dealer of the Year 2013“ bestätigt das hohe Maß an Verkaufs- und Servicequalität, das unser Händlernetz bietet“, betonte Olivier Gaudefroy, Generaldirektor von Renault Österreich. „Qualität ist das Fundament und der Schlüssel zum Erfolg um zukünftiges Absatzvolumen und langfristiges Wachstum zu generieren. Damit sichern wir das wirtschaftliche Überleben unserer Partner und somit auch der Marke Renault. Denn der Erfolg eines Autohauses ist der Erfolg der Marke Renault“, so Gaudefroy.

Jérôme Stoll, Chief Performance Officer und Verkaufs- und Marketingdirektor der Renault Gruppe, ergänzte, dass „die Kunden von unseren Händlern ein aufmerksames und zuverlässiges Service in ihrer Nähe erwarten. Sie wollen mit Respekt bedient und von kompetenten Mitarbeitern beraten werden, die auf die Kundenbedürfnisse eingehen. Es liegt an uns, mit dem Händlernetz daran zu arbeiten, damit wir unseren Kunden eine positive Erfahrung in den Händlerbetrieben gewährleisten können.“

www.renault.at