23.07.2014
Komplett-Instandsetzer

Reifen Hannak erweitert Aktionsradius

PointS-Partner Reifen Hannak in der Breitenfurter Straße in Wien übernimmt mit August die benachbarte Spenglerei- und Lackiererei von Karl Walter und vollzieht somit eine Entwicklung vom Reifenfachbetrieb zum Komplett-Instandsetzer von Fahrzeugen bis 3,5 Tonnen.

"Es ist dies die logische Weiterentwicklung unserer Aktivitäten, beschäftige ich doch bereits sechs Kfz-Techniker in meinem Betrieb und der Bereich Fahrzeugservice und Reparatur wird für uns immer wichtiger. À la longue wird  die Aufteilung von Reifen zu Fahrzeuginstandsetzung 50:50 ausmachen", wagt Peter Hannak einen Blick in die Zukunft.

Peter Hannak
Bild: Reifen Hannak  

Der Mitarbeiter von Karl Walter wird weiter beschäftigt, für 2015 ist eine bauliche Neugestaltung des Karosseriefachbetriebes geplant. Die Mitgliedschaft im pointS-Netzwerk, das erst vor kurzem zwei neue Mitglieder erhielt, bewertet Peter Hannak positiv, mit pointS als Partner von Fuhrparkmanagement-Unternehmen hat man auch die Möglichkeit Fahrzeuge großer Fuhrparks zu betreuen. Auch die Überprüfung nach §57a für alle Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen, samt Mehrachsanhänger und Motorrad, und Ladebordwandüberprüfungen werden durchgeführt.