04.11.2016
Reifen Göggel

"Reifen-Urgestein" Rudolf Kaiser tritt in den Ruhestand

Die Firma Reifen Göggel hat ihren langjährigen Mitarbeiter Rudolf Kaiser in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Die Verabschiedung von Mitarbeitern in den verdienten Ruhestand gehört zu den schönen aber auch wehmütigen Ereignissen eines Unternehmens. Rudi Kaiser war über 10 Jahre lang bei der Firma Reifen Göggel beschäftigt. Davor war der gebürtige Österreicher bei der Continental AG bzw. bei Semperit Reifen beschäftigt. Ein Reifen-Urgestein durch und durch.

Rudolf  Kaiser (l.) mit dem ehemaligen Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer bei der Automesse in Leipzig
Bild: Reifen Göggel  

Als Leiter Vertrieb/Marketing war er stets ein zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner für Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner. Auch beim Aufbau des Reifen-Online-Shops www.goeggel.com war er stark beteiligt. "Wenn uns das Abschiednehmen auch schwer fällt – wir tun es mit großem Dank für die erbrachten Leistungen, die engagierte Zusammenarbeit und die Treue zum Unternehmen. Wir, die Geschäftsleitung und Belegschaft, wünschen ihm für den kommenden Lebensabschnitt alles Gute, eine stabile Gesundheit und vortreffliches Gelingen für all das was nun vor ihm liegt", heißt es aus der Geschäftsleitung.