08.07.2015
Stoßdämpfung

Tenneco liefert Stoßdämpfer für neuen Ford Focus und C-Max

Ford hat sich bei den neuen Modellen des Ford Focus und Ford C-Max für die Stoßdämpfer-Technologie von Tenneco entschieden.

Die Technologie Multi-Tuned Valve (MTV) von Tenneco ergänzt das Enhanced Transitional Stability System von Ford, das erstmals im neuen Ford Focus eingesetzt wird. Die MTV-Technologie ist ein kostengünstiges Zweirohrventilsystem, das vielfältige Abstimmungs-möglichkeiten bietet. Die MTV-Lösung überzeugt im Vergleich zu herkömmlichen Systemen durch eine bessere Stoßdämpfung und höhere Widerstands-fähigkeit. Sie ermöglicht die optimale Abstimmung zwischen Fahrzeugkontrolle und Fahrkomfort.

Die Multi-Tuned Valve Technologie von Tenneco ist ein kostengünstiges Zweirohrventilsystem, das im Vergleich zu herkömmlichen Systemen durch eine bessere Stoßdämpfung und höhere Widerstandsfähigkeit überzeugt
Bild: Tenneco  

„Wir freuen uns sehr, in Zusammenarbeit mit Ford unsere innovative MTV-Technologie als Standardfeature für die Stoßdämpfung in alle neuen Modelle des Ford Focus und des Ford C-MAX integrieren zu können“, sagte Sandro Paparelli, Vice President und General Manager, Fahrwerkstechnik Europa. „Unsere Konstrukteure liefern angepasste Stoßdämpfungs-lösungen, mit denen sich sowohl Fahrdynamik als auch Fahrkomfort verbessern.

www.tenneco.com