02.05.2017
VFT

Verlängerung der Zusammenarbeit

Am 25. April erfolgte die Vertragsunterzeichnung für die Verlängerung der exklusiven Zusammenarbeit des VFT mit "AUTOSERVICE" und WEKA Fachmedien Österreich.

"AUTOSERVICE" ist somit weitere drei Jahre offizielles Verbandsorgan des VFT, Verband der freien Kfz-Teile-Fachhändler. Eine bereits 2011 gestartete Kooperation findet somit ihre Fortsetzung. Der österreichische Kfz-Teile-Fachhandel hat in AUTOSERVICE auch in Zukunft einen verlässlichen medialen Partner.

 

Auf weitere gute Zusammenarbeit im Dienste der freien Kfz-Teilefachhändler in Österreich: (2.v.r.) Florian Zangerl, Verlagsleiter WEKA Fachmedien Österreich und Komm.-Rat Mag. Ing. Bernhard Dworak sowie (v.l.) AUTOSERVICE-Chefredakteur Andreas Übelbacher, die VFT-Obmann-Stellvertreter Viktor Majer, Komm.-Rat Ing. Wolfgang Dytrich, Mag. Walter Birner, VFT-Generalsekretär Erhard Zagler und Martin Steinhauser, Prokurist WEKA Fachmedien Österreich