01.06.2015
Zwei neue Vorstände

Wulf Gaertner Autoparts verstärkt Vorstand

Zum 1. Juli 2015 wechselt André Sobottka von Federal-Mogul zur Wulf Gaertner Autoparts AG und übernimmt das Vorstandsressort Vertrieb, Marketing und Kommunikation. Gleichzeitig rückt Michael Knopf, Generalbevollmächtigter des Unternehmens, ebenfalls in den Vorstand auf.

André Sobottka
   

Mit André Sobottka führt ein Experte mit langjähriger und umfangreicher Erfahrung im Automotive Aftermarket den Vertrieb des Hamburger Unternehmens. Wesentliche Stationen seines Werdeganges sind Philips, Honeywell und Federal-Mogul – dort zuletzt als Geschäftsführer Nordeuropa. „Wir freuen uns, dass wir André Sobottka für unser Führungsteam gewinnen konnten. Seine Expertise im Bereich Vertrieb im Automotive Aftermarket wird die nächste Wachstumsphase unseres Unternehmens signifikant unterstützen“, so Dr. Karl J. Gaertner, Vorstandsvorsitzender der Wulf Gaertner Autoparts AG.

Michael Knopf
Bilder: Wulf Gaertner  

Ebenfalls zum 1. Juli wird Michael Knopf, 42, in den Vorstand berufen. Knopf, bislang Generalbevollmächtigter des Unternehmens, übernimmt das neu geschaffene Ressort Betriebsorganisation, IT und Neue Geschäftsfelder. Seit etwas mehr als sieben Jahren ist er bei Wulf Gaertner Autoparts tätig. Insbesondere war er verantwortlich für die erfolgreiche Implementierung der neuen IT-Strategie auf Basis von SAP und die Umsetzung der prozessorientierten Aufbauorganisation. Er gilt als ausgewiesener Prozess-, Organisations- und ERP-Experte. „Mit Michael Knopf haben wir, neben Marita Schwartze im Jahr 2011, erneut einen bewährten Manager aus den eigenen Reihen in den Vorstand berufen“, so Dr. Karl J. Gaertner.