11.07.2017
Neuzulassungen

Höhenflug im Pkw-Markt weiter ungebremst

Auch für den Juni hält der österreichische Pkw-Markt Erfreuliches bereit. Obwohl gegenüber dem Vorjahr zwei Arbeitstage weniger verzeichnet werden, erhöhte sich die Zahl der Neuzulassungen um 5 % auf 35.441 Einheiten.

Ebenfalls positiv ist das erste Halbjahr 2017 verlaufen. 186.561 neuzugelassene Pkw bedeuten gegenüber dem Vorjahreszeitraum eine Steigerung von 8,6 %. Zudem waren die ersten sechs Monate der dritthöchste Pkw-Gesamtmarkt der vergangenen 20 Jahre. Nur 2011 (187.593) und 2012 (186.958) wiesen noch höhere Stückzahlen auf.

www.statistik.at